Skizeit

Welser Stadtmeisterschaft - SLALOM (KOPIE)

3AL056, Slalom, 25.01.2003, Hinterstoder-Höss

Spinner1 small


Veranstaltung

Region
Oberösterreich
Region Beschreibung
2. Bewerb zum Oberbank-Welscup
Durchführender Verein
Verantwortlicher
DOPPELBAUER Johann
-
-
Kontaktperson
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Slalom
F-Wert
980
Genehmigungsnummer
3AL056
Renntyp
ÖSV-Rennen
Ausschreibung
regionaloffen
Anzahl der Durchgänge
2
Keine Daten vorhanden.
Keine Daten vorhanden.

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Montag
,
23.12.2002
,
18:00 Uhr
Nennschluss
Mittwoch
,
22.01.2003
,
18:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
23.01.2003
,
19:00 Uhr
Sekretariat, Traungasse 11, 4600 Wels
Startnummernausgabe
Renndatum
Samstag
,
25.01.2003
,
10:30 Uhr
Siegerehrung
Samstag
,
25.01.2003
,
14:30 Uhr
Zielraum - ca. 45 min nach Beendigung des Rennens
Ersatztermin

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter KIRCHMAYR Alfred  
Wettkampfleiter LAUTERBACH Reinhard Mag.
Mag. Lauterbach Reinhard
 
Startrichter SCHICK Günter  
Zielrichter FURIAN Robert  
Streckenchef BUCHNER Hans-Jürgen  

Weitere Mitarbeiter

Organisation
DOPPELBAUER Johann
Chef der Zeitmessung
PIMISKERN Wolfgang Mag.
Mag. Pimiskern Wolfgang
Chef der Berechnung
FELLNER Karl
Chef der Torrichter
BUCHINGER Franz
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
3 Schüler I Sch I w w 6,00 0,00 rego 1990 - 1991
4 Schüler II Sch II w w 6,00 0,00 rego 1988 - 1989
5 Jugend I Ju I w w 6,00 0,00 rego 1986 - 1987
6 Jugend II Ju II w w 6,00 0,00 rego 1983 - 1985
7 Damenklasse Allg w w 7,50 0,00 rego 1922 - 1982
11 Schüler I Sch I m m 6,00 0,00 rego 1990 - 1991
12 Schüler II Sch II m m 6,00 0,00 rego 1988 - 1989
13 Jugend I Ju I m m 6,00 0,00 rego 1986 - 1987
14 Jugend II Ju II m m 6,00 0,00 rego 1983 - 1985
15 Allgem. Klasse Allg m m 7,50 0,00 rego 1973 - 1982
16 Altersklasse I AK I m m 7,50 0,00 rego 1963 - 1972
17 Altersklasse II AK II m m 7,50 0,00 rego 1953 - 1962
18 Altersklasse III AK III m m 7,50 0,00 rego 1922 - 1952
 

Nennung

Wetter

-

Sonstige Informationen

Rennbüro
Zielhaus Höss-Standard
Telefon
-
Ergebnistafel
Zielhaus
Zeitplan der Veranstaltung
Startnummernausgabe ab 8:30 Uhr bei der Bergstation der Gondelbahn.
Hinweis auf Pflichtversicherung
Unfallversicherung mit Rennrisiko ist verpflichtend.
Verbandsmitgliedschaft
Start nur nach Vorweis der ÖSV-Ski-Card
Angaben über Anreise, Unterbringung, Kosten
Nach Ende des Rennens wird im Zielraum heißer Tee ausgeschenkt.
Sonstige Bestimmungen
1.Die Veranstaltung wird nach der WO des ÖSV und Welscup-Reglement durchgeführt.
2.Sicherheitsbestimmungen und Ausrüstungsvorschriften siehe ÖVO Art. VII 7.2.
3.Als Preise gelangen Pokale zur Vergabe, nur an Anwesende.
4.Die Veranstalter und alle Funktionäre lehnen jede Haftung für Unglücksfälle und daraus entstehende Vermögensschäden, sowohl den Läufern als auch driten Personen gegenüber ab.
5.Mit seinem Start gibt der Wettkämpfer zu erkennen, dass der gegebene Pistenzustand und die vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen als geeignet und ausreichend anerkannt werden. Eine darüber hinausgehende Haftung für einen bestimmten Pistenzustand oder bestimmt Sicherheitsvorkehrungen übernimmt der Veranstalter nicht.
6.Für die Versicherung der Teilnehmer sind die nennenden Vereine verantwortlich.
7.Allfällige Proteste, gemäß WO im Ziel (Protestgebühr € 22,-)
8.Ergebnislisten werden nachgesandt.
9.Ein Start kann nur nach Vorzeigen der ÖSV-Card erfolgen.
10.Für nicht abgegebene Startnummern wird der Verein mit € 20,- belastet.
11.Änderungen vorbehalten, permanente Information über Tel. 07242/44051 oder Homepage www.skiklub-wels.at.
12.Schüler und Jugendläufer haben Helmpflicht.

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Stand 19.11.2018, Quelle: Österreichischer Skiverband.

Veröffentlicht von: SK Trodat Wels (3052)

Zuletzt geändert am: Samstag, 01. Februar 2003, 11:30 Uhr